Header Academy

Ratschläge für das perfekte Katzenklo

Nichts ist einer Katze wichtiger als ihr eigenes Katzenklo. Aus diesem Grund ist eine der wichtigsten Aufgaben der Besitzer, aus dem Katzenklo einen Ort zu machen, den die Katze gerne benutzt und an dem sie sich wohlfühlt.

Nur wenn das Katzenklo den Bedürfnissen der Katze angepasst ist, wird sie ihn akzeptieren. Dafür muss es immer sauber gehalten werden und sich an ruhigen und diskreten Orten befinden. Ungeeignet liegt er z. B. in der Nähe von Lebensmitteln oder von viel benutzten Bereichen der Wohnung. Die Katze braucht ihre Privatsphäre und viel Sauberkeit.

Einrichtung und Pflege eines Katzenklos 

Anhand eines Standard-Streukastens (30x40 cm) erklären wir dir hier, wie ein Katzenklo vorzubereiten und zu pflegen ist. Das ändert sich je nach Katzenstreu.

  • Absorbierende Katzenstreu (nicht klumpenbildend)
    • Fülle die Schale mit ca. 3 bis 5 cm. Streu.
    • Entferne täglich mit der Schaufel die festen Exkremente.
    • Tausche die Streu mindestens einmal wöchentlich oder wenn notwendig aus.
  • Klumpenbildende Streu
    • Fülle die Schale mit 5 bis 8 cm. Streu.
    • Entferne täglich mit einer Schaufel die Klumpen und die festen Exkremente.
    • Erneuere die Streu alle 2-3 Tage, damit der Boden gleichmäßig dick bleibt. Tausche die gesamte Streu mindestens einmal im Monat oder wenn notwendig aus.
  • Pflanzliche Streu
    • Fülle die Schale mit 2-3 cm. Streu. Der Stoff löst sich in Kontakt mit Flüssigkeiten.
    • Entferne täglich mit einer Schaufel die festen Exkremente und die feuchtesten Bereiche.
    • Tausche den gesamten Inhalt der Schale alle 2-3 Tage oder wenn notwendig aus. 
  • Silikagel
    • Fülle die Schale mit 3 cm. Streu.
    • Entferne täglich mit einer Schaufel die festen Exkremente.
    • Tausche den gesamten Inhalt der Schale alle 3-4 Wochen aus oder wenn die Streu gelblich wird.
  • Größe Monodosis: Sanicat 7 Tage Aloe Vera
    • Fülle die Schale mit dem gesamten Inhalt der Tüte.
    • Das Produkt ist so konzipiert, dass keine weitere Pflege notwendig ist (nicht mal die festen Exkremente müssen entfernt werden!).
    • Tausche die Streu einmal wöchentlich aus.

Vorsichtsmaßnahmen für das Katzenklo

Die Stoffe der Streusorten benötigen verschiedene Hygienemaßnahmen: 

  • Wasche das Katzenklo gründlich nach jedem Streuwechsel mit Wasser und Seife oder mit speziellen Feuchttüchern.
  • Benutze Handschuhe oder wasche deine Hände gut nach jeder Säuberung.
  • Werfe die Abfälle in die Biotonne (achte dabei immer auf die Vorschriften deines Wohnorts) 

Wichtig zu beachten: Schwangere Frauen dürfen in keiner Weise in Kontakt mit dem Katzenklo oder mit den Abfällen treten.

 

Verwandte Produkte

More Academy

 Die acht häufigsten Rassen

Die acht häufigsten Rassen

Go to Die acht häufigsten Rassen
 Wie man die richtige Katze wählt.

Wie man die richtige Katze wählt.

Bevor du den Schritt wagst, möchte dich dieser Blogeintrag über Entscheidungen wie Kauf oder Adoption, Rasse oder keine Rasse sowie über weitere grundlegende Fragen informieren. 

Go to Wie man die richtige Katze wählt.
Willkommen zu Hause! Wie man das neue Kätzchen begrüßt

Willkommen zu Hause! Wie man das neue Kätzchen begrüßt

Go to Willkommen zu Hause! Wie man das neue Kätzchen begrüßt